LS

Als Belegärzte am Klinikum Weiden führen wir dort, jährlich ambulant, jährlich stationär folgende Operationen aus:

 

  • Entfernung der Rachenmandeln (Polypen oder Adenoide)

  • Entfernung der Gaumenmandeln (Tonsillektomie)

  • Verkleinerung der Gaumenmandeln mittels Laser (Tonsillotomie)

  • Verkleinerung der Nasenmuscheln (Conchotomie), z. B. auch mit Laser

  • Einrichtung von Nasenbeinbrüchen & Nasenscheidewandbrüchen

  • Nebenhöhlenoperationen (Kieferhöhlen-,Stirnhöhlen-,Siebbein-OP)

  • Kosmetische Operationen abstehender Ohren

  • Kosmetische Operationen der Nase

  • Laseroperationen bei Schnarchen (Nase, Gaumen, Zäpfchen, UPPP, LAUP)

  • Nasenscheidenwandoperation

 

 

 

 

 

  • Entfernung von Hauttumoren im HNO-Bereich, z. B. auch mit Laser

  • Entfernung von Halszysten, Halsfisteln oder Halslymphknoten

  • Ohroperationen bei Verletzungen des Trommelfells

  • Gehörverbessernde Operationen bei alten Trommelfelldefekten

  • Eröffnung des Trommelfells bei Flüssigkeitsansammlung

  • Einlegen von Drainagen in das Trommelfell bei chronischen Ergüssen im Mittelohr

  • Operationen im Kehlkopf mit Mikroskop und evtl. Laser

  • Probeentnahmen aus verdächtigem Gewebe im ganzen HNO-Bereich